Grauburgunder Réserve 2018 / Weingut Manz

Das ganz große Kino!

Mehr Infos

18,50 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage


24,67 € pro Liter


Mehr Infos

Grauburgunder Réserve 2018
Weingut Manz

Wer Eric Manz kennt, der weiß, das dieser rastlose und energiegeladene Winzer aus der beschaulichen rheinhessischen Provinz ständig auf der Suche nach dem noch feineren, noch größeren Wein ist. Man könnte auch sagen Eric Manz ist ein wahrer Wein Tausendsassa, der uns und die gesamte deutsche Weinschreiberzunft seit Jahren immer wieder mit neuen Kreationen überrascht. Mit seinem Grauburgunder Réserve hat er es einmal wieder geschafft, denn was dieser goldgelbe Tropfen an Aromen verströmt und welche Kraft und Finesse dieser große Burgunder besitzt, das ist schon absolute Extraklasse! Basis für diese Aromenexplosion ist natürlich das Lesegut: vollkommen gesund, perfekt reif und in vielen mühsamen Durchgängen in ausgewählten und alten Rebanlagen nur per Hand gelesen. Was dann folgt ist das ganz große Kino der Winzerei: einmaischen der Traubenschalen mit dem Saft, dem so genannten Most. Dann langsame Gärung in kleinen Eichenholzfässern, wobei die Hefe immer wieder per Hand aufgerührt wird. Ausbau, also Reifung, ebenfalls in edlen Holzgebinden und eine minimale Filtrierung, um den Wein in seinem natürlichsten Zustand auf die Flasche zu füllen. Lohn dieses arbeitsaufwändigen Prozesses ist ein Prachtexemplar von einem Grauburgunder, dem zu widerstehen wirklich schwer fällt. Für den perfekten Genuss sollte man aber unbedingt einige Flaschen einkellern – es lohnt sich!

Vinifizierung: Manuelle Ernte in mehreren Durchgängen mit sehr kleinem Ertrag (25 hl / ha), einmaischen der ganzen Trauben bei 5° C über 24 Stunden, Vergärung und Ausbau in 500 Liter Eichenholzfässern (Tonneaux) mit anschließender Reifung auf der Feinhefe bis Mai 2019 mit regelmäßigem aufrühren des Hefedepot (Bâtonnage), leichte Filtration vor der Flaschenfüllung.
Passt zu: Gegrillter Zackenbarsch mit mediterranen Gemüsen, Kalbscarée mit Waldpilzen und getrüffeltem Kartoffelpüree, mittel altem Bergkäse oder nahezu perfekt zum Cremeux de Bourgogne.

Steckbrief

Weinart Weißwein
Geschmack Kraftvoll und lang anhaltend, am Gaumen zunächst frisch und kraftvoll, später sehr komplex mit Brioche Noten, reifer Gelbfrucht und feiner und gut eingebundener Eichenholzwürze.
Anbauregion Rheinhessen
Land Deutschland
Rebsorte/n Grauburgunder
Empfohlene Trinktemperatur 9 bis 13° C
Alkoholgehalt 13,5 %
Lagerpotential 5 bis 8 Jahre
Zusatzstoffe / Allergenhinweis Sulfite
Herstelleranschrift Weingut Manz, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim