Schnelle Lieferung
Wir versenden Ihre Bestellung zuverlässig und schnell mit unserem Logistikpartner UPS.
Schnelle Lieferung - 1-4 Tage Versand
Große Auswahl
Wir bieten Ihnen exzellente Gewächse aus vielen Anbaugebieten, zumeist von uns direkt importiert.
Über 500 Weine - Sorgfältig für Sie ausgewählt
Qualitätsversprechen
Nicht zufrieden mit dem gewählten Wein? Geben Sie ihn ohne Einschränkungen zurück oder tauschen ihn um!
Erfahrung seit 25 Jahren - Unsere Garantie
Top-Beratung
Unsere Experten beraten Sie fachkundig bei Ihrer Weinauswahl - telefonisch oder mit Verkostung in der WeinGalerie.
Kostenlose Kaufberatung - 0201/4308820

Château Pape Clément 2018 / Bernard Magrez

119,00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-4 Werktage


158,67 € pro Liter


Mehr Infos

Château Pape Clément 2018
Bernard Magrez

Namensgeber für dieses berühmte Weingut ist Bernard de Groth, der frühere Bischof von Bordeaux, der später als erster Papst das Exil in Avignon wählte und dabei (sozusagen “en passant”) die Weinregion “Châteauneuf du Pape” begründete…aber das ist eine andere Geschichte! Heute gehört Pape Clément Monsieur Bernard Magrez, der im Bordeaux einige der besten Crus besitzt (u.a. Château La Tour Carnet) und dazu auch seit kurzem ein Sterne Restaurant im Herzen der Stadt Bordeaux sein Eigen nennt – Chapeau! Zurück zum Wein: was für eine Konzentration an Aromen, der Wein zeigt schon jetzt eine beeindruckende Vielschichtigkeit, die begeistert. Die Tannine sind mächtig, aber nicht trocken oder hart, sondern super seidig, richtig nobel. Die Frucht ist großartig, weil reintönig und präzise, nicht zu süß, eher knackig-frisch und die kontrastierende Kräuterwürze setzt noch einen drauf – um es mal salopp zu formulieren. Dank des Jahrgangs 2018 mit seiner enormen Konzentration und Reife (der wirklich ein großer Jahrgang ist… wir müssen es einfach sagen!) gibt es auch hier die wunderschöne Situation einer ziemlich frühen Genussreife und einem enormen Entwicklungspotenzial. Vielleicht der beste Pape Clement aller Zeiten?

Vinifizierung: Handlese, Lesedatum: vom 20. September bis 12. Oktober; Kaltmazeration der Beeren bei 8°C, temperaturkontrollierte Gärung mit regelmäßigem Untertauchen des Tresterhutes über 30 Tage, Reifung in Barriques aus französischem Eichenholz für 18 Monate
Passt zu: Tournedos Rossini, Rehrücken mit Maronenpüree, 36 Monate gereiftem Comté.

Steckbrief

Weinart Rotwein
Geschmack Vollmundig, mächtige Tanninstruktur, sehr vielschichtiges Gerüst aus reifer und frischer Frucht, dunkler Schokolade und einer fast schon mineralischen Würze, sehr langer Abgang.
Klassifizierung Grand Cru Classé Graves
Anbauregion Pessac-Léognan
Land Frankreich
Rebsorte/n 66% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 4% Cabernet Franc
Empfohlene Trinktemperatur 16 bis 18° C
Alkoholgehalt 13,5 %
Lagerpotential Trinkreife 2025 bis 2055
Zusatzstoffe / Allergenhinweis Sulfite
Herstelleranschrift Château Pape-Clement SAS, 33600 Pessac, France