Godello 2016 / Bodegas Merayo

Vollmundiger Tropfen mit reifen Fruchtnoten.

Mehr Infos

9,95 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3-4 Werktage


13,27 € pro Liter


Mehr Infos

Godello 2016
Bodegas Merayo

Fast wäre Godello von der Weinkarte der iberischen Halbinsel verschwunden, gab es doch vor rund 50 Jahren nur noch einige wenige Rebstöcke dieser bemerkenswerten weißen Traube. Winzern wie Pedro Merayo ist es zu verdanken, dass Godello heute noch existiert und dass der Rebbestand wieder auf über 600 Hektar angewachsen ist. Sein Sohn, Juan Merayo, hat vor einigen Jahren die Leitung des Familienweinguts in der kaum bekannten Weinregion Bierzo mit dem klaren Ziel übernommen, die besten Weine im Norden Kastiliens zu erzeugen. Falls Sie einmal dieses Weingut in der hügeligen und grünen Landschaft des Bierzo besuchen sollten, dann werden Sie die große Liebe des Jungwinzers für seine steinigen Weinberge und seine alten Rebstöcke spüren – man könnte meinen, er kenne all seine Reben mit Namen… Aber diese Begeisterung für das Winzerhandwerk ist einfach die beste Voraussetzung große Weine zu erzeugen! Und das spürt man bei dem reinsortigen Godello mit jedem Schluck. Schon die leuchtend gelbe Färbung verrät, dass hier kein leichtes „Weinchen“ im Glas ist, sondern ein vielschichtiger, ja vollmundiger Tropfen, der reife Fruchtnoten und eine erfrischende Mineralität perfekt in sich vereint. Eine Entdeckung!

Vinifizierung: Handlese in mehreren Durchgängen, entrappen der Beeren, einmaischen der Taubenschalen über 24 Stunden bei niedrigen Temperaturen, Gärung und Reifung in Edelstahltanks.
Passt zu: Seezunge mit gebratenem Gemüse, Maishähnchen mit Waldpilzen, jungem Manchego Käse.

Steckbrief

Jahrgang 2016
Geschmack Saftig mit feiner Mineralität, trocken und vollmundig.
Anbauregion Bierzo
Land Spanien
Rebsorte/n Godello
Empfohlene Trinktemperatur 8 bis 12°C
Alkoholgehalt 13 %
Lagerpotential 4 Jahre
Zusatzstoffe / Allergenhinweis Sulfite
Herstelleranschrift Bodegas Merayo, Ctra de la Espina, Km. 6, 24491 Ponferrada, León, Spanien