Bordeaux

bordeaux2_web.jpg

Keine andere Weinregion der Welt ist so gut organisiert wie das Bordeaux: ob es die diversen Klassifizierungen der berühmten Appellationen wie des Médoc oder des Saint Emilions sind oder das professionelle Marketing, an deren Spitze die so genannte „Subskription“ steht – also den Verkauf des neuen Jahrgangs zu Sonderpreisen, die zumeist deutlich unter den Preisen liegen, die bei der Auslieferung der Weine in zwei Jahren aufgerufen werden. Neben diesem Preisvorteil hat man aber auch die Möglichkeit im Rahmen des „Vorverkaufs“, Gewächse zu erhalten, die später bereits längst ausverkauft sind.

Seit dem Jahrgang 1995 bieten wir diesen besonderen Service an, und im Laufe der Jahre haben sich unsere Kontakte zu den Châteaux und den "Négociants" (Handelshäusern) stetig intensiviert, so dass wir Ihnen heute viele der weltweit gefragtesten Gewächse des Bordelais "en Primeur" anbieten können. Neben diesen berühmten und hochrenommieten Weinen finden sich in unseren Angebotslisten aber auch immer wieder Weine von noch unbekannten Châteaux, die ein besonders gutes Preis-Genussverhältnis bieten und damit einen preisgünstigen Einstieg in die Welt der großen Bordeauxweine ermöglichen. Bei der Auswahl der Weine beraten wir Sie gerne! Bitte senden Sie Ihre Anfrage an info@weingalerie.de oder rufen Sie uns an, unter 0201/4308820.

Als besonderes Bonbon haben Sie auch die Möglichkeit, im Rahmen der Subskription bestimmte Weine in Sonderformaten zu bestellen. Diese sind: halbe Flaschen (0,375 Liter), Magnumflaschen (1,5 Liter), Doppelmagnumflaschen (3,0 Liter) oder Imperialflaschen (6,0 Liter). Die entsprechenden Preise und Verfügbarkeiten teilen wir Ihnen natürlich ebenfalls gerne mit.

Subskription 2016

Liebe Bordeauxfreunde und -freundinnen,
eigentlich wollten wir mit dem Jahrgang 2015 unsere letzte Bordeaux Subskription anbieten, eigentlich... Aber - wie das ja immer so ist - konnten wir den Jahrgang 2016 einfach nicht ignorieren. Dafür ist die Qualität in weiten Teilen des Bordeaux viel zu gut! Also haben wir noch einmal unsere Kontakte spielen lassen und haben einige der besten Gewächse in der angehängten Subskriptionsliste für Sie zusammen getragen. Nach (dem unterschätzten) Jahrgang 2014 und dem zweifellos großen 2015er kommt nun der dritte feine Jahrgang in Folge, der im Bordelais erzeugt wurde - die Winzer im Bordeaux haben einfach einen sehr guten Lauf!

Im Unterschied zu den letzten Jahren ist die Auswahl der 2016er Bordeaux deutlich kleiner, man könnte sagen, wir haben uns nur die "Rosinen" herausgepickt. Aber diese Weine haben es im wahrsten Sinne des Wortes in sich!

Zur Subskriptionsliste "Bordeaux 2016" geht es hier!